Lebabbabel


Es gibt viele unsichtbare Grenzen in der Stadt, Sprache ist eine von ihnen. Wenn wir auf der Straße laufen, in der U-Bahn stehen oder in einem Restaurant sitzen, dringen immer einige Fremdsprachen an unser Ohr. Stuttgart ist eine Stadt, in der fast die Hälfte der Bewohner von woanders herkommt. Unterschiedliche Sprachen konstruieren dynamische Grenzen auf der Landkarte. Lebabbabel entfaltet diese Grenzen in einer Unterführung.

There are many invisible boundaries in the city, language is one of them. When we walk in the street, stand in the subway or sit in a restaurant, some foreign languages always reach our ears. Stuttgart is a city where almost half of the inhabitants come from somewhere else. Different languages construct dynamic boundaries on the map. Lebabbabel unfolds these boundaries in an underpass. 

©Xy.June.Li
©Nadine Bracht

Mo-Fr zwischen 11:30–14.30 Uhr, So. zwischen 11:30–14.30 Uhr. Samstags keine Aufführung.


Unterführung Opernhaus–Staatsgalerie